Sie sind hier: Produkte

Was ist ein Schleifringübertrager?

Schleifringübertrager, auch Drehverteiler oder Drehübertrager genannt, sind elektromechanische Produkte, die zur Übertragung von Strömen, elektrischen Signalen oder Medien von einem stationären zu einem endlos rotierenden Bauteil eingesetzt werden. Überall dort, wo eine Drehbewegung >360° erwünscht ist und eine Schleppkette den Winkel einschränkt, kommen Drehverteiler zum Einsatz. Ein Schleifringübertrager besteht in der Regel aus einem Schleifringkörper und einem Stromabnehmer – meist mit zusätzlicher Kapselung. Die Möglichkeiten werden auf dieser Website dargestellt. Die Moog Rekofa GmbH entwickelt und produziert seit mehr als 90 Jahren Stromübertragungssysteme und vertreibt sie weltweit von ihrem Hauptsitz in Antweiler aus.

Neben vielen Standard-Systemen, ist man darüber hinaus durch eine eigene Konstruktion und Entwicklung auch in der Lage, Sonderwünsche der Kunden vom Beginn der Idee an partnerschaftlich zu entwickeln.
MOOG Rekofa GmbH GMBH
Verschiedenste Baugruppen lassen sich miteinander kombinieren und definieren sich in:

- Hauptströme
- Steuerströme
- Meßströme
- Datensignale
- Videosignale
- und sogar Medien


Die elektrischen Systeme sind gesplittet in die kontaktierende und kontaktlose Übertragung per Lichtwellenleiter. Zusätzlich können diese Baugruppen mit sogenannten Medienverteilern kombiniert und im Gesamten gekapselt werden!

Moog Rekofa GmbH

Bergstrasse 41
D-53533 Antweiler

Fon +49 (0) 2693-9333-0
Fax +49 (0) 2693-9333-209
E-Mail info@moog.rekofa.com

Teamviewer