Hochstrombürstenhalter

Massive Graphitbürsten zur Hochstromableitung

Zur Übertragung von Masseströmen und zum Blitzschutz von statischen auf rotierende Bauteile, verwenden wir unsere sogenannten Hochstrombürstenhalter.

Die verschiedenen Bauformen bis hin zur gekapselten Kombination mit anderen MR-Produkten (siehe SEA), bieten den Anwendern eine große Auswahl für die verschiedensten Applikationen. In Hybriddrehverteilern wurden mit diesen Produkten bereits >1.000 A übertragen! Aber auch 64.000 A für Galvanoanlagen wurden bereits auf Kundenwunsch realisiert.

 

SystemdatenMOOG Rekofa GmbH GMBH

  • Max. Strom: 1.000 A (durch Parallelschluß auch höher)
  • Max. Beschleunigung: bis zu 7 m/s
  • Standzeit Gesamt: >100 Millionen Umdrehungen
  • Sonstiges: Kohlekontakte austauschbar


Anwendungsbeispiele

  • Automobilbau (Masseableitung Schweißdrehtisch)
  • Windkraftanlagen (Blitzschutz)


Produkt

 Art. Nr.
 (Auszug)
 Max. Stromstärke
 [Ampere]
Anschluss

 

 Bürsten-
 befestigug
 Bürsten-
 radius [mm]
 Art.Nr. Ersatz-
 kohlebürste
 F 4472  80  Gewinde M6  27  Starr  0  1873660RL
 F 2336/1 A
 F 2336/2 A
 200
 Litze
 37  Starr
 Flexibel
 0  1372661RL
 1678434RL

 F 3673 A
 F 3673 B

 350  Litze  37
 74
 Flexibel  0  1681460RL
 F 1379/2
 F 2064 B
 500  Gewinde M10   60   Starr   80
 0
 1317369RL 
 1423649RL
 F 1951
 F 2065
 1.000  Gewinde M10   115   Starr   80
 0 
 1256831RL
 1423630RL 

Stromabnehmer aus Kupfergraphit-Mischungen oder Gußbronze mit höchster Belastbarkeit.
Weitere Bürstenhalter, auch Doppel-Schenkel-Versionen, für Belastungen zwischen 10 A bis 300 A und andere Radien auf Anfrage.

Moog Rekofa GmbH

Bergstrasse 41
D-53533 Antweiler

Fon +49 (0) 2693-9333-0
Fax +49 (0) 2693-9333-209
E-Mail info@moog.rekofa.com

Teamviewer